Menü
  • Foto für Vergütungsberatung auf der Website von Dr. Viktor Beyfuß, Spezialist für Vergütungssysteme
    ?respondeo! unterstützt Sie bei der Analyse und Konzeption von Vergütungsprogrammen

Vergütungsberatung ist unser Spezialgebiet

Hohe Fluktuation, geringes Mitarbeiter Engagement, Compliance-Themen bei der Vergütung von Führungskräften und Rekrutierungsprobleme sind nicht nur „Personalprobleme". Es handelt sich um geschäftliche Herausforderungen, die nicht durch oberflächliche, einmalige Korrekturen gelöst werden können.

Mit ?respondeo! haben Sie einen Partner, der die wichtige, strategische Rolle von Personal und Vergütung versteht und eine Lösung mit Ihnen erarbeiten kann, die Ihrem Unternehmen dabei hilft, den Unternehmensauftrag und die Geschäftsziele zu erreichen.

?respondeo! unterstützt Ihr Unternehmen

?respondeo! unterstützt Sie bei der Analyse und Konzeption von Vergütungsprogrammen:  

  • Erstellen oder verfeinern Sie die Vergütungsphilosophie und -strategie Ihres Unternehmens, um die Unternehmensziele zu unterstützen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit Ihrer Vergütungsprogramme zu fördern.
  • Entwickeln oder verbessern Sie Ihre Vergütungspläne, um wettbewerbsfähiger und gerechter zu sein und gleichzeitig die Strategie, das Budget und die Kultur Ihres Unternehmens zu berücksichtigen.
  • Führen Sie Stellen-/Funktionsbewertungen mit der easygrading-Methode durch, um den relativen Wert von Stellen innerhalb Ihres Unternehmens zu ermitteln, einschließlich Lohngerechtigkeit, Gehaltsgruppen und Gehaltsspannen.
  • Verknüpfen Sie die Vergütung mit der Leistung, indem Sie kurz- und langfristige Mitarbeiter-Incentivepläne, Vertriebs-Incentivepläne und Mitarbeiter-Motivationspläne erstellen, die das gewünschte Mitarbeiterverhalten fördern und zu erfolgreichen Geschäftsergebnissen führen.
  • Kommunizieren Sie die Vergütungspläne Ihres Unternehmens und den Wertbeitrag Ihrer Mitarbeiter klar und deutlich.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Vergütungsrichtlinien und -praktiken mit den geltenden Gesetzen und regulatorischen Anforderungen übereinstimmen, wie z.B. in Deutschland mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, dem Entgelttransparenzgesetz oder der Institutsvergütungsverordnung.
  • Unterstützen Sie Ihre Personalabteilung, um das optimale Vergütungsprogramm für Ihr Unternehmen zu entwickeln oder zu verbessern.

Vergütung steuern und planen

Eine faire Vergütung führt zu motivierten Mitarbeitern. Die Basis dafür bietet eine Stellenbewertung. Mit deren Ergebnissen lassen sich faire Grundgehaltsbänder und Lösungen für performanceorientierte variable Leistungen sowie Personalentwicklungssysteme verknüpfen. So können Talente und Top-Perfomer im Unternehmen langfristig gehalten werden. Vergütungsbudgets und Compliance-Richtlinien ermöglichen ein effizientes Management.

Sie möchten sich mit dem Thema befassen oder benötigen Unterstützung bei der personalseitigen Umsetzung?

Sprechen Sie uns an!
+49 (0) 30 217 511 69
beyfuss@respondeo.de

7. Dezember 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Advent, Advent, ...

ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier ...
Bis es so weit ist, wünscht Ihnen  ?respondeo!  eine beschauliche Adventszeit.

7. Dezember 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Externe und interne Kommunikation sollten mit Blick auf die Mitarbeitervergütung übereinstimmen. Viele Unternehmen beachten diese Selbstverständlichkeit nicht. Die Folge sind Störungen im Betriebsklima und häufig Unzufriedenheit mit der Vergütung.

23. Oktober 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Große Unternehmen, wie jüngst die Commerzbank AG,  rücken bei der Bezahlung der Belegschaft von Bonuszahlungen ab, die auf die persönliche Leistung abstellen. Unternehmen, wie beispielsweise SAP oder der Versicherungskonzern Axa haben zumindest ihr System umgestellt und gewichten den Erfolg des Unternehmens stärker.
Allerdings folgen nicht alle Unternehmen diesem Trend. Die Begründung lautet meistens, dass sonst Leistungsträger unzufrieden werden.
Das Argument ist auf Basis der Forschung und in der Regel des jeweils eigenen Erlebens kaum nachvollziehbar. Weitere Forschungen belegen konsistente negative Effekte von Belohnungen - von Süßigkeiten bis Geld - auf die intrinsische Motivation, also auf den eigenen Antrieb von innen. Stellen Sie sich vor, wie Sie persönlich auf Individualboni reagieren. Fragen Sie sich selbst. Wie lange freuen Sie sich über einen hohen Individualbonus? Einen Tag, eine Woche, einen Monat oder gar ein ganzes Jahr bis zum nächsten Bonus? Und ab wann sind Sie der Meinung, dass der Bonus nicht mehr als recht und billig und in der Höhe zu gering war.
Leistungsträger werden in der Regel eher aus eigenem Antrieb motiviert sein. Dies umso eher, wenn Interessen und Fähigkeiten mit den Aufgaben übereinstimmen.
Indivualboni bedeuten einen zeitraubenden Prozess zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Dabei wird erfahrungsgemäß viel Frustration auf allen Seiten erzeugt. Ermöglichen Sie ihren Mitarbeitern sich wieder auf das Wesentliche ihrer Aufgabe zu besinnen und Umsatz zu generieren.


?respondeo!® - Unternehmensberatung
Dr. Viktor Beyfuß
Nollendorfstraße 34
D - 10777 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 217 511 69

Wir freuen uns über Ihre E-Mail an:

https://www.respondeo.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Serverstandort Deutschland

Als Unternehmen mit Sitz in Deutschland unterliegt die respondeo - Unternehmensberatung dem Datenschutzrecht der Europäischen Union, das als das stärkste der Welt gilt. Firmen und Privatpersonen erhalten in der EU und in Deutschland damit einen besseren Datenschutz als irgendwo anders. Daher stehen unsere Server ausschließlich in Rechenzentren in Deutschland. Sie unterliegen strengen Datenschutzgesetzen und dem Telekommunikationsgesetz (TKG).