Menü
  • Foto für Vergütungsberatung auf der Website von Dr. Viktor Beyfuß, Spezialist für Vergütungssysteme
    Wir sind spezialisiert auf Vergütungsberatung

 ?respondeo!-Nachrichten

26. April 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Welche Auswirkungen hat Remote Work auf das Gehalt?

Mobiles Arbeiten wird zukünftig weiterhin zunehmen. Damit ergeben sich Vorteile für die Gewinnung und Bindung von Talenten und Fachkräften. Der Arbeitsort war schon immer ein Schlüsselelement bei der Gehaltsfindung. Aus Gründen der Fairness sollte der Ort von Home-Office oder Remote Work bei der Gehaltsfindung berücksichtigt werden.

18. März 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Stellen-Funktionsbewertung - alter Hut oder zeitgemäß? 

Stellenbewertung ist in einem agilen Umfeld sinnvoll. Mit der Wahl von easygrading.de investieren Sie in ein HR-Multifunktionswerkzeug.

27. Januar 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Wettbewerb lohnt sich - competition pays

Die konzertierte Aktion vieler forschender Pharmafirmen und Forschungsinstitute führte innerhalb von rund 10 Monaten zur Zulassung von ersten Corona-Impfstoffen in Europa.
Damit lehrt uns die Corona-Pandemie bereits heute (Anfang 2021), dass Wettbewerb, aber auch Kooperationen zwischen Unternehmen Erfolg verheißen. Dieser Erfolg wird letztlich mit Erträgen und Reputation belohnt. 

Painting Boni respondeo easyrading


Viele Unternehmer und Manager gehen davon aus, dass ein leistungsabhängiges Bonussystem innerhalb des Unternehmens ähnliche Spitzenerfolge generiert.

Stimmt dies wirklich?

1. Januar 2021 • Erstellt von: Beyfuss

respondeo HAPPY_NEW_YEAR 2021

30. November 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Bereits seit einigen Jahren wird eine revolutionäre Veränderung der Arbeits­welt unter dem Stichwort "New Work" propagiert. Im Fokus stehen dabei üblicherweise Digitalisierung, Agilität und eine neue Kultur der Zusammen­arbeit. Gleichzeitig wird unter­stellt, dass New Work auch eine zukunfts­gewandte Vergütung zwingend erfordert: "New Pay". 

New Pay

 

24. Oktober 2020 • Erstellt von: Beyfuss

 

Das Wirtschaftsmagazins Capital berichtet im Oktober über die "10 größten Motivationskiller für Mitarbeiter" (vgl. https://t1p.de/kn6z).
Gleichwohl die Untersuchung für den US-Markt vorgenommen wurde, sind die Ergebnisse grundsätzlich auch für Deutschland anwendbar. 

24. September 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Stellenanzeigen gehören zum Einmaleins jedes Personalers, bilden sie doch die Grundlage des Bewerbungsprozesses. Und sind sie richtig optimiert, finden sich damit genau die passenden Kandidaten und Kandidatinnen. 
 HR 1x1 für easygrading.de
Deshalb sind Stellenanzeigen neben Karriereseite und Mitarbeiterempfehlungen der wichtigste Kontaktpunkt zwischen einem Unternehmen und den künftigen Mitarbeitern*innen. Doch eine essentielle Information fehlt in der Regel!

17. August 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Der richtige Einsatz eines Vergütungssystems ist keine Raketenwissenschaft. Einige Faktoren sind essentiell. Auf was sollten Sie achten?

5 Faktoren respondeo easygrading

1. Juli 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Viele Unternehmen scheuen sich vor einer Funktionsbewertung und setzen eher auf Gehaltsbenchmarks. Wann ist welche Vorgehensweise sinnvoll?

18. Mai 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Dürfen die Einkommen von helfenden Berufen und bspw. Profifußballspielern miteinander verglichen werden? Ja, wenn man sich der Grenzen der Vergleichbarkeit bewusst ist. Werden die unterschiedlichen Bedingungen in den Berufsbildern berücksichtigt, ist ein Vergleich zulässig und öffnet den Blick auf umfassende Zusammenhänge.

2. April 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Das Corona-Virus erzwingt in kurzer Zeit enorme Veränderungen von uns. Die meisten Beschäftigten müssen etablierte und liebgewonnene Routinen im Arbeitsalltag ersetzen, manche ihr Leben komplett umkrempeln. Ein Großteil der Personalabteilungen hat die ersten operativen Hürden inzwischen bewältigt und die Belegschaft in die neue Situation begleitet.
Viele Unternehmen haben gelernt mit den Bedingungen im Home-Office umzugehen und nutzen neue Tools für kollaboratives und ortsunabhängiges Arbeiten. 

4. Februar 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Der Paradigmenwechsel von der Organisation als Maschine hin zum lebendigen Organismus erfordert neue Bewertungsverfahren zur Gewährleistung von Vergütungstransparenz und Fair Pay in agilen Organisationen.

8. Januar 2020 • Erstellt von: Beyfuss

Ist der Einkommensunterschied zwischen Topmanagern und unteren Gehaltsgruppen fair? Prüfen Sie nicht nur diesen Aspekt im Vergütungssystem ihres Unternehmens. Sparen Sie Kosten und achten generell auf ein faires Vergütungssystem.

18. Dezember 2019 • Erstellt von: Beyfuss

?respondeo! und Dr. Viktor Beyfuß wünschen ein wundervolles Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr

4. November 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Haben Sie sich bereits mit der Frage auseinandergesetzt, ob Sie Ihre Mitarbeiter im Unternehmen fair und transparent entlohnen?
Die nachfolgenden fünf Tipps und die Anwendung easygrading helfen Ihnen, in einem stärker werdenden Wettbewerb um die besten Kräfte, qualifizierte Mitarbeiter zu halten und neue für Ihr Unternehmen zu begeistern.

1. Oktober 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Vergütungstransparenz funktioniert wie ein Fenster. Je nach Bedürfnis bietet es Transparenz und Durchblick.

23. August 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Unternehmen wünschen sich mit Blick auf das Thema Stellenbewertung eine einfache und vor allem leichte sowie kostenbewusste Methode, um schneller auf die sich kontinuierlich ändernden Bedingungen Anforderungen an Stellen und Stelleninhaber reagieren zu können. Diesem Anspruch müssen moderne Stellenbewertungssysteme Rechnung tragen. Mut zur Einfachheit ist erforderlich: Mit easygrading sparen Unternehmen Zeit und Kosten bei dauernder Verfügbarkeit!

18. Juli 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Wie sollen agile Unternehmen ihre agilen Mitarbeiter vergüten? Das Konzept des agilen Arbeitens stellt die klassische Arbeitsweise eines Unternehmens vollkommen auf den Kopf. Dazu muss die Kultur eines Unternehmens entsprechend stark verändert werden. Falsch gesetzte Anreize wirken gegen die Ziele agiler Arbeit. Wie wirkt sich die Belohnung individueller Leistung versus der Honorierung der Zusammenarbeit im Team in einem agilen Umfeld aus?

20. Juni 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Wer den Konkurrenzdruck unter den Beschäftigten als probates Mittel zur Motivation ansieht, liegt mit einem Vergütungssystem richtig, das sich neben der Grundvergütung aus einem hoch differenzierten Programm der unterschiedlichen Leistungsstufen zusammensetzt. Der neue Mitarbeiter, der hauptsächlich auf die Gehaltsaussichten schaut, sieht sich gerne weiter auf dem offenen Arbeitsmarkt um und bleibt dem Unternehmen nicht lange erhalten. Wie wollen Sie Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels finden und halten?

10. April 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Was die Kollegen verdienen, ist für Mitarbeiter in vielen Firmen geheim. Gehaltstransparenz wird von den meisten Arbeitnehmern gewünscht. Transparente Aussagen zur Vergütung erleichtern das Finden und Binden qualifizierter Mitarbeiter.

18. März 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Lohngerechtigkeit und Fairness in der Vergütungspraxis betreffen Frauen und Männer nicht nur am Equal Pay Day. Es gibt Wege dies zu erreichen. Was ist zu tun?

1. März 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Sie möchten bei der Gestaltung Ihres Vergütungssystems kein böses Erwachen erleben? Das müssen Sie beachten.

29. Januar 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Eine ausreichende Vergütung ist die Voraussetzung für eine erfüllende und effiziente Arbeitsleistung. Was ist zu beachten?

14. Januar 2019 • Erstellt von: Beyfuss

Wie vermeiden Arbeitgeber Haftungs- und Reputationsrisiken auf Grund des Entgelttransparenzgesetz und des Antidiskriminierungsgesetzes?

23. Dezember 2018 • Erstellt von: Beyfuss

respondeo ist bewußt, dass Geld alleine bekanntermaßen nicht glücklich macht. Daher hier ein Gedanke zum Glücklichsein über die Feiertage und für das Neue Jahr.

7. Dezember 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Advent, Advent, ...

  ?respondeo!  wünscht sein Mandanten eine beschauliche Adventszeit.

7. Dezember 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Externe und interne Kommunikation sollten mit Blick auf die Mitarbeitervergütung übereinstimmen. Viele Unternehmen beachten diese Selbstverständlichkeit nicht. Die Folge sind Störungen im Betriebsklima und häufig Unzufriedenheit mit der Vergütung.

23. Oktober 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Große Unternehmen, wie jüngst die Commerzbank AG,  rücken bei der Bezahlung der Belegschaft von Bonuszahlungen ab, die auf die persönliche Leistung abstellen. Unternehmen, wie beispielsweise SAP oder der Versicherungskonzern Axa haben zumindest ihr System umgestellt und gewichten den Erfolg des Unternehmens stärker.
Allerdings folgen nicht alle Unternehmen diesem Trend. Die Begründung lautet meistens, dass sonst Leistungsträger unzufrieden werden.
Das Argument ist auf Basis der Forschung und in der Regel des jeweils eigenen Erlebens kaum nachvollziehbar. Weitere Forschungen belegen konsistente negative Effekte von Belohnungen - von Süßigkeiten bis Geld - auf die intrinsische Motivation, also auf den eigenen Antrieb von innen. Stellen Sie sich vor, wie Sie persönlich auf Individualboni reagieren. Fragen Sie sich selbst. Wie lange freuen Sie sich über einen hohen Individualbonus? Einen Tag, eine Woche, einen Monat oder gar ein ganzes Jahr bis zum nächsten Bonus? Und ab wann sind Sie der Meinung, dass der Bonus nicht mehr als recht und billig und in der Höhe zu gering war.
Leistungsträger werden in der Regel eher aus eigenem Antrieb motiviert sein. Dies umso eher, wenn Interessen und Fähigkeiten mit den Aufgaben übereinstimmen.
Individualboni bedeuten einen zeitraubenden Prozess zwischen Führungskräften und Mitarbeitern. Dabei wird erfahrungsgemäß viel Frustration auf allen Seiten erzeugt. Ermöglichen Sie ihren Mitarbeitern sich wieder auf das Wesentliche ihrer Aufgabe zu besinnen und Umsatz zu generieren.

22. September 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Weniger ist oft mehr. Das gilt für zeitgemäße Vergütungssysteme insbesondere in Zeiten zunehmender Informationsflut und abnehmender Aufmerksamkeitsspannen. Wer nicht mit nachvollziehbaren Regelbestandteilen arbeitet und diese klar kommuniziert, verliert das Interesse und Verständnis der Belegschaft und möglicherweise der Bewerber. Mit der richtigen Strategie können KMU den entscheidenden Unterschied – und damit einfach mehr aus ihrem Budget machen.

6. August 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Variable Vergütung in agilen Unternehmen fordert mehr als ein Schwarz-Weiß-Denken. Stärken Sie den Teamgedanken in agilen Unternehmen und nutzen Sie gleichzeitig die Möglichkeit einzelne Leistungsträger individuell zu belohnen. Ein Lösungsansatz aus der Praxis von ?respondeo!

15. Juli 2018 • Erstellt von: Beyfuss

 

Unser neues Online-Tool ist jetzt aktiviert und freigeschaltet. Es bietet maßgeschneiderte Lösungen und Antworten, wenn es um Fragen der Stellenbewertung und der Vergütung von Mitarbeitern geht.


Fragen Sie uns: +49 (0) 30 217 511 69 !

Oder machen Sie einen Test unter www.esygrading.de!

9. Juli 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Vergütung ist ein äußerst wirkmächtiges Kommunikationsmittel. Was kommuniziert das Vergütungssystem ihrer Firma? Mit dem Vergütungssystem sagt ein Unternehmen viel über seine Unternehmenskultur und das darin verankerte Menschbild aus. Die Basis bildet immer eine funktionsorientierte Stellenbewertung und daran anknüpfend die unternehmensspezifische Gestaltung der Grundvergütung und der variablen Vergütung. Fahren Sie ihr Vergütungssystem nicht auf Autopilot. Ihr Vergütungssystem spricht für sich. Wollen Sie ihr Vergütungssystem auch positiv für das Unternehmen sprechen lassen?

22. Juni 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Marktvergleiche sind in der Regel aufwändig und kostenintensiv. Bieten Marktvergleiche kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ein hilfreiches und notwendiges Instrument für die Gestaltung einer sinnvollen Vergütungspolitik? Unterstützen sie das Design einer fairen Entlohnungsstruktur für die Belegschaft?

28. Mai 2018 • Erstellt von: Beyfuss

In wenigen Wochen wird unser neues Online-Tool freigeschaltet. Es bietet maßgeschneiderte Lösungen und Antworten, wenn es um Fragen der Vergütung oder um die Arbeitsmarktfähigkeit von Mitarbeitern geht.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, dann erreichen Sie uns unter +49 (0) 30 217 511 69

28. Mai 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Entgelttransparenzgesetz – schleppende Nachfrage bietet keine Ausrede für saumselige Umsetzung. Erfahrungsgemäß verschärft der Gesetzgeber seine Vorgaben bei mangelhafter Umsetzung in den Unternehmen. Schaffen Sie mit einfachen Mitteln eine Basis für die betriebliche Umsetzung des Entgelttransparenzgesetzes.

28. Mai 2018 • Erstellt von: Beyfuss

Passionierte Hobbyköche wissen, dass hochwertige Küchen eine pflegeintensive Angelegenheit sind. Vergütungssysteme müssen ebenfalls gepflegt, überprüft und an den aktuellen Erfordernissen ausgerichtet werden. Sie müssen die Werte der Organisation unterstützen und den steten Wandel erleichtern und nicht hemmen.

Vergütung steuern und planen

Eine faire Vergütung führt zu motivierten Mitarbeitern. Die Basis dafür bietet eine Stellenbewertung. Mit deren Ergebnissen lassen sich faire Grundgehaltsbänder und Lösungen für performanceorientierte variable Leistungen sowie Personalentwicklungssysteme verknüpfen. So können Talente und Top-Perfomer im Unternehmen langfristig gehalten werden. Vergütungsbudgets und Compliance-Richtlinien ermöglichen ein effizientes Management.

Sie möchten sich mit dem Thema befassen oder benötigen Unterstützung bei der personalseitigen Umsetzung?

Sprechen Sie uns an!
+49 (0) 30 217 511 69
beyfuss@respondeo.de

26. April 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Welche Auswirkungen hat Remote Work auf das Gehalt?

Mobiles Arbeiten wird zukünftig weiterhin zunehmen. Damit ergeben sich Vorteile für die Gewinnung und Bindung von Talenten und Fachkräften. Der Arbeitsort war schon immer ein Schlüsselelement bei der Gehaltsfindung. Aus Gründen der Fairness sollte der Ort von Home-Office oder Remote Work bei der Gehaltsfindung berücksichtigt werden.

18. März 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Stellen-Funktionsbewertung - alter Hut oder zeitgemäß? 

Stellenbewertung ist in einem agilen Umfeld sinnvoll. Mit der Wahl von easygrading.de investieren Sie in ein HR-Multifunktionswerkzeug.

27. Januar 2021 • Erstellt von: Beyfuss

Wettbewerb lohnt sich - competition pays

Die konzertierte Aktion vieler forschender Pharmafirmen und Forschungsinstitute führte innerhalb von rund 10 Monaten zur Zulassung von ersten Corona-Impfstoffen in Europa.
Damit lehrt uns die Corona-Pandemie bereits heute (Anfang 2021), dass Wettbewerb, aber auch Kooperationen zwischen Unternehmen Erfolg verheißen. Dieser Erfolg wird letztlich mit Erträgen und Reputation belohnt. 

Painting Boni respondeo easyrading


Viele Unternehmer und Manager gehen davon aus, dass ein leistungsabhängiges Bonussystem innerhalb des Unternehmens ähnliche Spitzenerfolge generiert.

Stimmt dies wirklich?


?respondeo!® - Unternehmensberatung
Dr. Viktor Beyfuß
Nollendorfstraße 34
D - 10777 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 217 511 69

Wir freuen uns über Ihre E-Mail an:

https://www.respondeo.de

Impressum | Datenschutzhinweise

Serverstandort Deutschland

Als Unternehmen mit Sitz in Deutschland unterliegt die respondeo - Unternehmensberatung dem Datenschutzrecht der Europäischen Union, das als das stärkste der Welt gilt. Firmen und Privatpersonen erhalten in der EU und in Deutschland damit einen besseren Datenschutz als irgendwo anders. Daher stehen unsere Server ausschließlich in Rechenzentren in Deutschland. Sie unterliegen strengen Datenschutzgesetzen und dem Telekommunikationsgesetz (TKG).